SAFETY
AUSBILDUNG
FRAGEN
TOLLE VIDEOS

Unser Sport ist nur so sicher wie wir selber ihn gestalten. Das Thema Sicherheit ist für unseren Sport und uns selber überlebenswichtig. Dennoch kommt es uns meist nur dann in den Sinn, wenn wir von einem Flugunfall hören. Und wie oft schiesst uns dann der Gedanke durch den Kopf: “So etwas kann mir nie passieren!”


-> Segelflugbuletin 02/2015
-> Luftraumrefresher 2015


Eines ist völlig klar: Das kann jedem von uns passieren! Und nur, wenn wir uns dessen bewusst sind, können wir etwas dagegen tun. Deshalb gehört diese Seite auf die Homepage der Möve; wir wollen uns allen klarmachen, was zu tun ist, um Unfälle zu vermeiden. Jeder von uns muss wissen, was er will, wenn er auf dem Flugplatz erscheint, er muss sich über seine Flugtüchtigkeit im Klaren sein. Auf dem Montagefeld müssen die Verantwortlichkeiten eindeutig sein.


Bei den kritischen Handgriffen gilt stets die Kontrollpflicht. Die Funktionskontrolle darf nie eine Alibiübung sein! Und nicht zuletzt kommt die Checkliste: Sie ist kein Schnitzelbankzettel, sondern gehört zum normalen Startprozedere. Ganz, ganz wenig Segelflieger müssen müssen... Und das geht leider viel zu oft in die Hose. Unser Sport soll Freude bereiten, und zu jedem Hobby gehört, dass man bei allem Ehrgeiz auch einmal verzichten kann!


-> Flugplatzdaten der Schweiz [221 KB]

Obmann
: Daniel Trümpi, 8915 Hausen a. Albis -> e-Mail
Webmaster: Daniel Shavit, 6331 Hünenberg -> e-Mail


Impressum Datenschutz